Herzlich willkommen in der Evangelischen Kirchengemeinde Altensteig

Wir verkündigen das lebensbejahende Evangelium von Jesus Christus.

 Wir wirken in Wort, Tat und Gebet unterstützend in unsere Stadt und Umwelt hinein.

Unsere Diakonie, Seelsorge und Gastfreundschaft sind für alle da.

 Wir erleben Gottes Gegenwart in der Vielfalt der Gaben und Frömmigkeiten bei uns und in der Ökumene vor Ort.

 Wir schöpfen aus der lebendigen Tradition des Evangelium Neues.

 Wir ermöglichen es Einzelnen und uns als Gemeinschaft, geistlich zu wachsen.

 Wir helfen, Glauben zu vertiefen.

Geistliche Ziele für unser Gemeindearbeit

Seit 1775 lädt die Evangelische Stadtkirche Altensteig zum Gebet und zur Begegnung mit dem Evangelium von Jesus Christus ein

Schauen Sie bei uns rein!

Unsere Kirche ist tagsüber zum Gebet geöffnet.

Sonntags feiern wir um 10 Uhr Gottesdienst und (bis auf Ausnahmen in den größeren Ferien) Kindergottesdienst.

 

 

Hauskreistreffen am 18. März

Liebe Hauskreisverantwortliche, liebe Mitglieder in Haus- und Bibelkreisen in der Altensteiger Kernstadt, Ihr seid in verschiedenen Hauskreisen unterwegs, manche auch gemeindeübergreifend und das ist toll! Danke für euer Engagement. Wir laden herzlich zum Hauskreistreffen am Samstag, den 18. März ab...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Eine lebendige Kirche wird von unten gebaut

    Insgesamt 168 Ideen sind eingereicht worden, 48 davon erreichten via Public Voting das Finale, eine unabhängige Jury hat dann entschieden, welche Projekte umgesetzt werden: Das ist die Bilanz des Ideenwettbewerbs „Kirche macht was. Aus deiner Idee!“ der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.

    mehr

  • Amann-Schindler und Obst bleiben Vorsitzende Richter

    Ernst Ammann-Schindler (60) und Daniel Obst (44) sind von Landesbischof Dr. h. c. Frank-Otfried July am Freitag, 28. April, erneut als Vorsitzende Richter am Kirchengericht für mitarbeitervertretungsrechtliche Streitigkeiten eingesetzt und verpflichtet worden.

    mehr

  • Reproduktionsmedizin kritisch begleiten

    Für einen offenen, gesellschaftlichen Austausch über die Ethik am Lebensbeginn haben sich der der Landesbischof Dr. h.c. Frank Otfried July und der katholische Bischof Dr. Gebhard Fürst ausgesprochen. Gemeinsam kritisierten sie die wachsende kommerzielle Entwicklung der Reproduktionsmedizin.

    mehr